Unsere Aufgabe

Die 2003 gegründete Baccumer Wirtschaftsförderung e. V.,  ist - wie sich schon aus dem Namen erkennen läßt - als Verein organisiert. Gemäß seiner Satzung hat der Verein den Zweck, die Attraktivität und den Bekanntheitsgrad der hier in Baccum ortsansässigen Betriebe und den Ortsteil Baccum selbst als Standort für weitere Wirtschaftsbetriebe aller Art zu fördern. Wenn vom Standort Baccum die Rede ist, dann sind selbstverständlich alle Ortsteile von Baccum gemeint, also einschließlich Ramsel und Münnigbüren.

Die Baccumer Wirtschaftsförderung kann und wird nicht die Aufgaben der Wirtschaftsförderung von Rat und Verwaltung der Stadt übernehmen, sondern nur ergänzen. Das bedingt eine enge Zusammenarbeit zwischen Politik, Stadtverwaltung und der Baccumer Wirtschaftsförderung.

Darüber hinaus sucht die Baccumer Wirtschaftsförderung auch Kontakte zu den Bürgern, Unternehmen und zu den Vereinen, die sich durch Ihr Wirken um Baccum verdient gemacht haben und damit im weitesten Sinne aktiv Werbung für unseren Ort betreiben. Denn eins ist klar, Wirtschaftsförderung kann nur durch die Verbindung öffentlicher und privater Interessen erfolgreich sein.

Organisationsprofil

Der Verein ist ein Zusammenschluss von natürlichen und juristischen Personen sowie von Körperschaften und Verbänden, die an der Förderung des Vereins interessiert sind.

Der Verein bezweckt,

  •     die Interessen seiner Mitglieder im öffentlichen Leben zu vertreten und zu fördern,
  •     durch Organisation von Aktionen (Werbung usw.) vorhandene Kaufkraft zu binden
  •     die Interessen der Wirtschaft und Touristik des hiesigen Raumes zu fördern,
  •     aktive Imagepflege für Lingen und hier insbesondere den Ortsteil Baccum zu betreiben,
  •     Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen durchzuführen und zu fördern.

 

 

Veranstaltungen